Wer ist Ilan Koch? Na das bin ich…

 

… ein Student an der TU Braunschweig (Master Wirtschaftsinformatik) – bald bin ich fertig und dann ist Schluss mit dem Studentenleben.

… ein Weltenbummler – ich liebe es zu reisen. Am besten ist es, bei Leuten zu wohnen; so erlebt man das Land viel direkter. Und natürlich muss man viel zu Fuß gehen, um ein Feeling für das Land zu bekommen. Im Blog findet ihr auch ein paar Reisetagebücher mit Fotos von mir.

… jemand Kreatives – ich hab großen Spaß an der Fotografie, aber auch am Filmen und an Musik (ich spiele E-Bass und etwas Klavier).

… eine Kontaktnudel – mir macht es unheimlich Spaß, unter Leuten zu sein und neue Leute kennenzulernen. Wenn ich z.B. als Hochzeitsfotograf auf einmal mit 100 völlig unbekannten Menschen konfrontiert bin, schlägt mein Herz höher. Was für ein Spaß, möglichst viele Leute kennen zu lernen…

… ein Sportmensch – für meinen Kreislauf fahre ich seit Jahren mit Papa Rad und seit so einem Jahr betreibe ich auch noch „Body-Worship“ im Fitnessstudio. Wenn die Muskeln und die Kraft wachsen, wächst auch die Begeisterung (vor übermäßiger Körperfixierung muss man sich natürlich in Acht nehmen).

… ein Serienjunkie und Filmegucker – angefangen hat es mit Stargate Atlantis. Vor Jahren hat mich ein Freund im Schwarzwald gefragt, ob ich es kenne, und mir auf Verneinung hin die DVDs gegeben. Ein Suchtie war geboren! Seitdem hab ich eigentlich alle bekannten Sci-Fi-Serien geguckt und auch viele andere. Aber seitdem ich kein Schüler mehr bin, habe ich nicht mehr die Zeit, so viel Serie zu gucken… Und außerdem: Gute Filme sind natürlich auch immer ein totaler Genuss; die müssen dann samt Specials geguckt werden.

Folge mir im Social Web: